FRAGEN & ANTWORTEN FIRMEN SUCHEN

Wer seid ihr?

Seid ihr eine Werbeagentur?

Was wollt ihr?

Seid ihr das erste deutschsprachige Portal zur Arbeitgeberbewertung?

Und was habe ich davon?

An wen wendet sich der Arbeitgebertest?

Ist euer Portal auch für Arbeitgeber interessant?

Warum muss ich mich mit meiner Email-Adresse anmelden?

Was geschieht mit meiner Email?

Muss ich einen Kommentar zur Firma abgeben?

Was darf ich nicht in die Bewertung schreiben?

Kann ich meinen Beitrag ändern oder löschen?

Wie finanziert ihr euch?

Die Idee gefällt mir. Kann ich helfen, sie zu verbreiten?

Wir möchten auf Arbeitgebertest werben. Wie geht das?

Ich bin Arbeitgeber und möchte meine Firma darstellen oder einen Eintrag kommentieren.

Noch Fragen?

 

Wer seid ihr?

Arbeitgebertest entstand als Privatinitiative einiger Arbeitnehmer, die Missstände auf dem Arbeitsmarkt nicht länger unkommentiert hinnehmen wollten. Im Sommer 2006 hatten sie die Idee, ihren Arbeitgeber zu bewerten, fanden aber kein passendes Portal… Also schufen sie eins.

Seid ihr eine Werbeagentur?

Wir sind keine Agentur, die die Arbeitgeberbewertung als Referenzprojekt zur Eigenwerbung verwendet. Deshalb werden Sie bei uns definitiv keine Fake-Einträge und keine geschönt positive Stimmung finden.

Was wollt ihr?

Mit unserem Arbeitgebertest wollen wir Arbeitnehmern eine Stimme geben. Unser Ziel ist mehr Transparenz auf dem Arbeitsmarkt. Missstände wie chronisch verspätete Gehaltszahlung, Mobbing, Ungleichbehandlung und unbezahlte Überständen können hier öffentlich gemacht werden. Wir freuen uns aber ebenso über jeden positiven Beitrag, der die Vorzüge eines bestimmten Arbeitgebers hervorhebt.

nach oben »

Seid ihr das erste deutschsprachige Portal zur Arbeitgeberbewertung?

Ja. Wir sind als erster deutschsprachiger Arbeitgebertest im August 2006 online gegangen.

Und was habe ich davon?

Auf der Basis Ihrer Bewertungen können Arbeitnehmer informierte Entscheidungen treffen, wo es sich zu arbeiten lohnt, wo sie sich bewerben sollten, und wo lieber nicht. Schließlich erfährt man oft erst im Gespräch mit Angestellten, wie die Verhältnisse in einer Firma wirklich sind. Ein Medikament kauft man ja auch erst, nachdem man den Beipackzettel gelesen hat ;-)

An wen wendet sich der Arbeitgebertest?

Arbeitgebertest wendet sich an Arbeitnehmer, die ihren Arbeitgeber bewerten möchten.

nach oben »

Ist euer Portal auch für Arbeitgeber interessant?

Arbeitgeber erhalten ein gutes Feedback über die Stimmung in Ihrem Unternehmen. Sie erfahren, was ihre Arbeitnehmer bemängeln, und was sie positiv bewerten. Diese Informationen können Anstöße geben, die Firmenpolitik gegebenenfalls stärker an die Wünsche der Arbeitnehmer anzupassen.

Warum muss ich mich mit meiner Email-Adresse anmelden?

Leider überziehen Scharen von Spammern tagtäglich das World Wide Web. Um uns vor automatisch generierten Lobeshymnen auf Potenzmittel zu schützen, haben wir eine Registrierung eingeführt. Sie bekommen eine Mail mit Aktivierungslink und können sich dann mit Ihrem Nutzernamen und Passwort anmelden.

Was geschieht mit meiner Email?

Nichts. Sie dient nur zum Login und wird von uns weder öffentlich angezeigt noch weitergereicht. Sie dient nur der Verifizierung, dass Sie ein 'echter' Nutzer sind, und gibt uns im Ernstfall die Möglichkeit, Nutzer zu sperren, die unerlaubt werben, rassistische oder obszöne Inhalte verbreiten oder auf andere Art gegen unsere Regeln verstoßen.

nach oben »

Muss ich einen Kommentar zur Firma abgeben?

Nein. Ihre Beiträge werden aber viel interessanter und verständlicher, wenn sie kommentiert werden. Die Bewertungen sind anonym... also scheuen Sie sich nicht, Tacheles zu reden!

Was darf ich nicht in die Bewertung schreiben?

Bitte erwähnen Sie im Kommentar keine Namen oder eindeutige Hinweise auf eine Person. Auf Arbeitgebertest dulden wir keine Einträge, die obszön, vulgär, sexuell orientiert, beleidigend, abscheulich oder bedrohlich sind, die radikales Gedankengut zum Ausdruck bringen, oder die sonst gegen ein Gesetz verstoßen würden.

Auch wenn Sie (zu Recht) verärgert sind: Bleiben Sie fair und sachlich, dann erfährt Ihre Meinung auch die Wertschätzung, die sie verdient. Hetztiraden schaden eher der Sache als Ihrem Arbeitgeber.

Kann ich meinen Beitrag ändern oder löschen?

Ja. Bitte schreiben Sie uns eine Email an cognition [at] gmx.de, wenn Sie Ihren Eintrag ändern oder löschen wollen. Wir nehmen die Änderung dann so schnell wie möglich für Sie vor. Da die meisten Arbeitnehmer nur eine Firma bewerten, haben wir keine Nutzerprofile angelegt.

nach oben »

Wie finanziert ihr euch?

Arbeitgebertest ist ein ideelles Projekt und daher 'Non Profit'. Unsere Kosten decken wir über Werbung auf der Seite. Spenden sind natürlich immer willkommen. Unsere Bankverbindung finden sie im Impressum.

Die Idee gefällt mir. Kann ich helfen, sie zu verbreiten?

Wir freuen uns, wenn Sie Mundpropaganda für uns machen. Verlinken Sie uns, berichten Sie in Foren über uns, empfehlen Sie uns Ihren Freunden. Jeder Eintrag ist willkommen!

Wir möchten auf Arbeitgebertest werben. Geht das?

Gute Idee! Schicken Sie uns eine Email mit Ihren Vorstellungen an cognition [at ] gmx.de. Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Ihr Zielpublikum zu erreichen.

Ich bin Arbeitgeber und möchte meine Firma darstellen oder einen Eintrag kommentieren.

Bitte schicken Sie uns eine Email mit Ihrem Kommentar und Ihren Informationen. Wir werden der Firmenbewertung dann ein Kommentarfeld zur Seite stellen, das Ihren Beitrag enthält.

Noch Fragen?

Wir antworten gerne! Schreiben Sie uns eine Email an cognition [at] gmx.de. Vielen Dank.

nach oben »